Alfons Dworsky

geb. 1943 in Hanau am Main
Architekturstudium, Promotion und Habilitation für ländliches Bauwesen an der TU Wien
Gastlehren in den USA, Asien und Europa
1993 Berufung an die Leibniz-Universität Hannover / Institut für regionale Architektur und Siedlungsplanung
Leitung zahlreicher Studienprojekte zur Entwicklung ländlicher Räume, Forschungen zur vernacularen Architektur, Praxis im Bereich Raumplanung, Bauleitplanung. Emeritus seit 2008