Egyd Gstättner

geb. 1962 in Klagenfurt
Dr. phil, freier Schriftsteller;
zahlreiche Preise und Auszeichnungen, zahllose Publikationen in österreichischen und internationalen Medien
von der „Kleinen Zeitung“ bis zur „Süddeutschen“.
29 eigenständige Buchtitel, zuletzt „Ein Endsommernachtsalbtraum“ (Picus, Wien 2012), „Hansi Hinterseer rettet die Welt oder die Besteigung des Küniglsbergs“ (Amalthea, Wien 2013), „Der Haider Jörg zieht übers Gebirg“ (DRava, Klagenfurt 2013) und eben erschienen: „Das Geisterschiff“ Ein Künstlerroman. Picus, Wien 2013)