Kerstin Schultz

die deutsche Architektin wurde 1967 in Bottrop geboren
nach dem Studium der Architektur an der technischen Universität in Darmstadt gründete sie in Darmstadt das Architekturbüro liquid Architekten zusammen mit ihrem Partner Werner Schulz
seit 2008 ist sie Inhaberin der Stiftungsprofessur an der Hochschule Darmstadt für Bauen im Bestand, Innenausbaukonstruktionen und Ausbautechnologien
Kerstin Schultz ist Mitglied in den Gestaltungsbeiräten in Mannheim und Bensheim, im Beraterkreis in Mannheim zur Konversionsentwicklung FRANKLIN-Mitte, außerdem war sie Mitglied im Vorstand des Bund deutscher Architekten in Darmstadt von 2003-2016
als Vorsitzende und Initiatorin des Formats Darmstädter Architektursommer e.V. initiierte sie in Darmstadt zahlreiche Stadtraumprojekte und temporäre Installationen zur Belebung von Brachflächen und zur Entwicklung von Stadträumen
sie ist Fachpreisrichterin bei zahlreichen Wettbewerben, hält Vorträge zur Baukultur im In- und Ausland und nimmt an internationalen Workshops, Ausstellungen und Symposien teil
Kerstin Schultz ist Autorin und Herausgeberin einer Reihe von Fachbüchern
das Büro liquid Architekten erhielt bedeutende regionale Auszeichnungen

Copy link