Kurt Fischer

 

geboren 1963
hat Anglistik, Amerikanistik und Philosophie in Innsbruck und Freiburg im Breisgau studiert
12 Jahre Gymnasialprofessor in Dornbirn und Lustenau
2000 Übernahme des elterlichns Unternehmens Druckform Fischer
zeitgleich Quereinsteiger in die Politik, Gemeindevertreter und Vizebürgermeister in Lustenau
2004 – 2014 Mitglied des Vorarlberger Landtags
seit 2010 ist Kurt Fischer Bürgermeister von Lustenau
sein Hauptaugenmerk liegt auf der zukunftsfähigen Entwicklung seiner Heimatgemeinde, der Kinderbeteilung, der Vielfalt des Zusammenlebens und der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit
Kurt Fischer engagiert sich in zahlreichen Beiräten, im Kuratorium der Caritas und gehört zum Förderkries von Netz für Kinder
er ist Mitbegründer des W*ORT, einen Möglichkeitsort in Lustenau und Unterstützer der in Lustenau ins Leben gerufenen Bewegung „Radeln ohne Alter Österreich“
Kurt Fischer ist auch bekannt als Sänger, Songscheiber und Keyboarder der Mundart-Popband „Darwin“ (Hochdeutsch: Der Wein)

Copy link