Geschäftsführer des Heimatvereins Vlotho e. V.

Trukelbaenk
4. Juli 2020

Vorrangig sind Baumaßnahmen, die verhindern, dass es durchregnet. Für den 3. Stock wünschen wir uns eine behindertengerechte Toilette.
Da der Veranstaltungsraum große Mängel aufweist, ist zu überlegen, ihn zu verlegen in das zu renovierende Bahnhofsgebäude. Dort könnten die aktuellen Brandschutzbestimmungen erfüllt werden. Eventuell sollte man die Seitenflügel des Bahnhofsgebäudes abreißen und nur den Mitteltrakt umbauen. Ein Café müsste dabei sein. Die Kulturfabrik und der Bahnhof sollten als eine Einheit gewertet werden.
Der alte Veranstaltungsraum könnte von der Jugendkunstschule genutzt werden.
Da ich in 10 Jahren 84 Jahre alt sein werde (falls ich dann noch lebe) wäre ein modernisierter Fahrstuhl in der Kulturfabrik dringend erforderlich! Ich wünsche mir, dass insbesondere die junge Generation frische Ideen einbringen wird!

0
Copy link