Matthias Naumann

geb. 1976 in Berlin
Studium der Geographie (Nebenfächer Soziologie und Europäische Ethnologie) an der Humboldt-Universität Berlin
2008 Promotion an der Universität Potsdam
2008–09 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Geographie der Universität Hamburg
2009–11 Koordinator der interdisziplinären Arbeitsgruppe „Globaler Wandel – Regionale Entwicklung“ an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften
seit 2011 wissenschaftlicher Mitarbeiter des IRS (Leibniz–Institut für Regionalentwicklung und Strukturplanung) im Projekt „ELaN – Entwicklung eines integrierten Landmanagements durch nachhaltige Wasser- und Stoffnutzung in Nordostdeutschland“