Sabine Stuller

geb. 1975 in Graz
1993-99 Studium an der Karl Franzens Universität Graz (Geschichte und Kulturmanagement)
1996-98 Lehrgang für Museums-, Ausstellungs- und Projektvermittlung an der Pädagogischen Akademie Graz
1998-2005 Studium an der Kunstuniversität Linz (Meisterklasse für experimentelle visuelle Gestaltung)
2001 und 2003 Studienaufenthalte in Rotterdam
derzeitiger Lebens- und Arbeitsmittelpunkt ist Linz, Puchenau
künstlerische Arbeiten primär im Bereich Video (Installationen, experimentelle Videos, Visuals).
2001-04 Beteiligung am KünstlerInnenkollektiv a.s.a.p.
2003 Gründungsmitglied und Mitinitiatorin der Projektgruppe „Fruchtgenuss“
seit 2002 Im Vorstand des Vereins „Institut für erweiterte Kunst“
seit 2006 Geschäftsführerin des Grand Café zum Rothen Krebsen, Linz
seit 2008 im Vorstand der Kulturplattform OÖ